Startseite   |    Impressum/Kontakt   |    Datenschutz   |    AGB           

Ihr Finanzexperte

      

FACHBERATUNG FÜR FINANZDIENSTLEISTUNGEN

GELDANLAGEN – VERSICHERUNGEN - FINANZIERUNGEN

                                                             

 

Stichwortsuche

 

 

 


Forex Trading - Chancen und Risiken

 

Beschäftigt man sich mit dem Thema Investment und schaut sich verschiedene Anlagestrategien einmal etwas näher an, kommt man an dem Begriff Forex nur schwer vorbei. Der Forex-Markt, richtig muss es Forex Exchance Market heißen, ist ein internationaler Markt für Devisengeschäfte. Dies bedeutet, dass hier verschiedene Währungen gehandelt werden. Der Forex-Markt ist an keinen bestimmten Handelsplatz gebunden, denn er findet ausschließlich im Internet statt. Jeden Tag werden am Forex-Markt rund ca. 2 Billionen (!) US-Dollar umgesetzt. Damit scheint es, als würde das Forex Trading ein sehr lukratives Geschäft sein.

Ist es auch, dennoch ist dieses Investment mit einer Reihe von Risiken verbunden, die nicht unterschätzt werden dürfen. Beim Forex Handel geht es darum, möglichst günstig eine Währung in eine andere zu tauschen. Steigt der Wert der getauschten Währung, gilt es diese wieder zu verkaufen. Aus der Differenz ergibt sich der Gewinn. Nun wird aber der Wert einer Währung von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst. Und genau diese haben es in sich und machen den Forex Handel zu einer unberechenbaren Größe.

So kann der Wertverfall einer Währung in den meisten Fällen nicht prognostiziert werden, wie es bei anderen Werten der Fall ist, die an der Börse gehandelt werden. Von einer Sekunde zur anderen kann ein Weltgeschehen z.B. einen direkten Einfluss auf den Wert des Dollars oder des Euros nehmen. Wer sich also mit dem Forex Trading beschäftigt und hier sein Glück versuchen möchte, der muss das gesamte Weltgeschehen im Auge behalten und herausfinden, welche Ereignisse einen direkten Einfluss auf die Währungen nehmen. Neulingen in diesem Bereich empfehlen daher die Experten immer wieder, erst ein Demokonto bei einem Forex Broker im Internet zu eröffnen und sich mit den Gegebenheiten am Forex Markt zu beschäftigen. Auf einem solchen Demokonto kann in Echtzeit mit Devisen gehandelt werden, es kommt aber kein "echtes" Geld zum Einsatz.




 



Partner

 

 

© 2007-2012 IhrFinanzexperte.de, All Rights Reserved.